Gleason: Der neue Online-Selektor für LeCount-Spreizdorne

Die einfache und schnelle Auswahl von Spreizdornen

Mit dem neuen Online-Selektor können Kunden jetzt mit wenigen Klicks die gewünschten LeCount®-Spreizdorne aus dem Gleason-Sortiment auswählen oder spezielle Spreizdorne anfordern, einschließlich der einfachen Nachbestellungen und regelmäßigen Zertifizierung bestehender Spreizdorne.

Gleason bietet das beliebte Sortiment an LeCount-Spreizdornen nun in einem Online-Selektor an, der den Aufwand für die Anfrage eines spezifischen Spreizdorns erheblich reduziert. Der LeCount-Spreizdorn wurde bereits im Jahre 1866 von Charles W. LeCount patentiert und in den letzten zehn Jahren von Gleason kontinuierlich weiterentwickelt. LeCount ist die führende Spreizdornlösung für Prüfanwendungen, den Prototypenbau und die Kleinserienfertigung.

Ein einziger LeCount-Spreizdorn deckt eine große Anzahl von Anwendungen ab. Kostengünstig und hochpräzise, ist der LeCount-Spreizdorn die erste Wahl, wenn es darum geht, Bohrungsteile auf Messzentren und im Prototypenbau zu spannen. Die patentierte, werkzeuglose Konstruktion des LeCount-Spanndorns nutzt das Prinzip paralleler Spreizbacken, auf denen das Werkstück sanft aufgenommen und im Innendurchmesser erfasst wird. Der Spreizdorn selbst wird zwischen den Spitzen des Messszentrums oder der Fertigungsmaschine platziert. Die einfache Handhabung in Kombination mit der hochpräzisen Spannung sorgt für eine hervorragende Rundlaufgenauigkeit mit einem Rundlauffehler von weniger als 2,5 µm über die gesamte Spannlänge. LeCount ist das perfekte Spannsystem für alle Bauteile mit Bohrung, zum Beispiel Zahnräder, Drehteile oder ähnliche Komponenten.

LeCount-Spreizdorne gibt es für Bohrungsspanndurchmesser von 6,5 bis 177 mm und in verschiedenen Ausführungen: mit zwei Spannaufnahmen für die Abdeckung eines besonders großen Durchmesserbereichs, mit nur einer Spannaufnahme für lange Teile, als besonders kompakte Version, wenn Spannbereich des Messzentrums und/oder Gewicht eine Rolle spielen, für sehr kleine Durchmesser, oder für die spezifische Prüfung von Wälzfräsern.

LeCount-Produktionsspanndorne des Typs G zeichnen sich durch eine hohe Spannkraft aus und sind vor Verunreinigungen besonders geschützt. Sie eignen sich hervorragend für die Prototypen- und Kleinserienfertigung beim Drehen von Teilen mit glatter Bohrung, beim Hartdrehen oder dem Außen- und Planschleifen. Optional können alle Spreizdorne mit einem Positionierring für das konstante Spannen von Folgeteilen ausgestattet werden oder mit speziellen Spreizbacken für das Spannen von Werkstücken mit Keilwellenprofil in der Bohrung.

Über Gleason:

Gleason ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Verzahnungstechnologie. Die "Total Gear Solutions" von Gleason reichen von Software für die Auslegung von Zahnrädern und Getrieben bis hin zur Entwicklung und Produktion von Maschinen für die Zahnradfertigung und Zubehör, Messzentren für Verzahnungen und Automatisierungssystemen. Die Produkte von Gleason werden von Kunden aus den Bereichen Automobil, Nutzfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt, Landwirtschaft, Bergbau, Energie, Bauwesen, Elektrowerkzeuge, Schifffahrt und vielen anderen Industriezweigen eingesetzt. Gleason verfügt über Produktionsstätten in den USA, Brasilien, Deutschland, der Schweiz, Indien, China und Japan sowie über Vertriebs- und Servicebüros in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

Gleason Sales

Gleason Sales

Niederlassung Ludwigsburg

Daimlerstraße 14

71636 Ludwigsburg

Tel.: +49 7141-404-0

Fax: +49 7141-404-500

E-Mail: pfauter-sales@gleason.com

www.gleason.com